Craniosacrale Therapie | Ausbildung | Seminare

Die Ausbildungsmodule 1 bis 6

Ausbildung

Modul 1 – Grundausbildung

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden à 50 Minuten

Inhalt

  • Vertiefen der Anatomie und Physiologie des CCS
  • Einführung in Anamnese, Untersuchung und Sichtbefund
  • Schutz und Reinigung
  • Gesprächsführung, Unterstützung von Heilungsprozessen
  • Harmonisierung von emotionalen Prozessen
  • Übungen zur Wahrnehmung
  • Erspüren von Energieblockaden
  • Spezifische craniosacrale Techniken wie z.B.:
    • Das Einspüren in die craniosacrale Bewegung am ganzen Körper und am Kopf
    • Die Bewertung der CS-Bewegung bezüglich Frequenz, Amplitude, Symmetrie und Qualität
    • Das Einleiten und das Einladen von Stillpunkten
    • Arbeit am Kreuz- und Hinterhauptsbein sowie an der sie verbindenden Duralröhre
    • Grundlegende Techniken an Becken, Wirbelsäule und Schädel
    • Releasetechniken
    • Arbeit mit Faszien und Techniken zur Muskelentspannung
    • V-Energie-Technik
    • Dural-Tube-Rocking
    • Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Erstellen eines Behandlungsplans mit dem bisher Erlernten

Termine 2018

27. – 29.04.2018 + 04. – 06.05.2018

28. – 30.09.2018 + 05. – 07.10.2018

Ausbildung craniosacrale Osteopathie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck

Voraussetzung:
Teilnahme am Einführungsseminar
Heilpraktiker, HP-Anwärter, Arzt, Zahnarzt, Physio-, Ergo,- Körpertherapeut, Masseur, Hebamme, etc.
Grundsätzlich ist die Teilnahme auch für interessierte Laien möglich.
Bestehen keine medizinischen Vorkenntnisse wird allerdings erwartet, dass man sich in die für die Ausbildung notwendige anatomische Materie hineinarbeitet.

Ausbildung

Modul 2 – Grundausbildung

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden à 50 Minuten

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der biodynamischen Arbeit u. weiterführende Techniken wie z.B.:
  • Diagnose durch Arcing
  • Arbeit mit:
    • „geteilter Aufmerksamkeit“,
    • dem „Point of Balanced Tension“
    • Energiezysten und dysfunktionellen Fulkren
  • V-Spreiz-Technik
  • Das Senden von Flüssigkeit
  • Unwindingtechniken
  • Behandlung von:
    • Schultergelenk, Knie und Ellenbogen
  • Release der Schulterblätter
  • Weiterführende Techniken am Becken
  • Weiterführende Techniken am Schädel wie z.B.:
    • Freisetzen des Sphenoid
    • Atlas-Occiput-Release
    • Mastoid-Wobble
    • Release des Unterkiefers
  • Hyoid- und Kehlkopf-Release
  • Multiple-Hands-Sitzungen

Termine 2018

19. – 21.01.2018 + 26. – 28.01.2018

22. – 24.06.2018 + 29.06. – 01.07.2018

30.11. – 02.12.2018 + 07. – 09.12.2018

Biodynamische Craniosacral Therapie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 und 2 – € 1200,00

Voraussetzung:
Teilnahme am Einführungsseminar und Modul 1

Das Einführungsseminar sowie Ausbildungsmodul I und II mit 14 Tagen Fachunterricht stellen quasi die Grundausbildung dar.
Nach deren Absolvierung  kann jedes weitere Ausbildungsmodul, jedes Fortbildungsseminar sowie die Supervisionstage separat belegt werden.
D.h. das z.B. nach der Grundausbildung das Modul 4 im selben Jahr und Modul 3, Modul 5 sowie Modul 6 bzw. die Fortbildungen in den darauf folgenden Jahren belegt werden können.

Ausbildung

Modul 3 – Augen- und Kieferarbeit

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden à 50 Minuten

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen u. biodynamischen Arbeit u. weiterführende Techniken wie z.B.:
  • Lösung von C7/Th1 und anderer Halswirbel
  • Erweitertes HWS-Unwinding
  • Erweiterter Atlas/Occiput-Release
  • Lösung des Atlas über die Querfortsätze
  • Lösung und Energetisierung im Bereich TH1 bis TH3
  • Mobilisierung des Brustbeins
  • Steißbeinarbeit
  • Einseitiges Lösen der Ileosacralgelenke
  • Lösung von Spannungen in Sprunggelenk, Fußbett und Achillessehne
  • Craniosacrale Arbeit an den knöchernen Strukturen der Augen
  • Unwinding der Augäpfel
  • Intra- und extraorale Arbeit am Oberkiefer, am Pflugscharbein (Vomer), am Gaumenbein und am Kiefergelenk
  • Synchronisation der Flexion/Extension von Keilbein und Oberkiefer
  • Intra- und extraorale Arbeit an der Kaumuskulatur
  • Unwinding des Unterkiefers und einzelner Zähne

Termin 2018

02. – 04.03.2018 + 09.03. – 11.03.2018

Ausbildung craniosacrale Körperarbeit

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 3 – € 1800,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Ausbildung

Modul 4 – Fluidbody und Embryologie

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden à 50 Minuten

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Arbeit mit:
    • „State of Balance“
    • „lateraler Fluktuation“
    • dem „Fluidbody“
    • den „Mittellinien“
  • Unterscheidung der knöchernen Bewegungen von denen der Flüssigkeitsbewegungen
  • Einspüren in die längeren craniosacralen-Rhythmen – „mid-tide“, „long-tide“
  • Kontaktaufnahme und Arbeit mit:
    • den Ventrikeln
    • der Falx cerebri
    • dem Tentorium cerebelli
    • dem Venensinus
  • Funktionelle Embryologie
  • Differenzierung der embryologischen Entwicklung
  • Arbeit im embryonalen Raum

Termin 2018

17. – 19.08.2018 + 24. – 26.08.2018

Cranio Ausbildung

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 4 – € 2400,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Ausbildung

Modul 5 – viszerale Arbeit

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden à 50 Minuten

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Arbeit mit:
    • Magen
    • Darm
    • Sphinkter (innere Ringmuskel)
    • Leber
    • Gallenblase
    • Pankreas
    • Milz
    • Niere
    • Blase
    • Harnleiter
    • Lunge
    • Herz/Koronararterien/Perikard
    • Uterus/Ovarien
    • Prostata

Termin 2018

16. – 18.11.2018 + 23. – 25.11.2018

Ausbildung craniosacrale Therapie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 5 – € 3000,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Ausbildung

Modul 6 – Hormon- und Nervensystem

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden à 50 Minuten

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Balance zwischen:
    • sympathischem und parasympathischen Nervensystem
    • Nervensystem und Hormonsystem
  • ausgleichende Impulse an den Hormondrüsen setzen
  • Arbeit mit:
    • einzelnen Hirnarealen
    • einzelnen Nerven/Nervengeflechten wie z.B. Ischiadicus, Plexus brachialis
    • zellulärer Kommunikation und Bewegung
    • Zellerneuerung
    • Stammzellen

Termin 2019

01. – 03.02.2019 + 08. – 10.02.2019

Ausbildung craniosacral

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 6 – € 3600,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Ausdrucken

Hier können Sie sich alle Infos zur Ausbildung als PDF-Dokument herunterladen bzw. ausdrucken.